Den Polizeitest bestehen » Trainingsprogramm Polizeitest für die Laufbahngruppe 2 (gD) in Schleswig-Holstein

Training für den Einstellungstest bei der Polizei in Schleswig-Holstein (EAV Studium / gD)


Nächster Termin: Fr, 23.06.17
 

Ort: InterCityHotel Hamburg-Altona / Hotel Mövenpick (nach Absprache)

Trainingsprogramm

09:00 - 17:00 Uhr (13:00 - 13:45 Uhr Mittagspause)

Das richtige berufliche Selbstverständnis: „Warum wollen Sie zur Polizei?“

  • Kein Job wie jeder andere: Spezialist/in für Grenzsituationen
  • Diese persönlichen Eigenschaften sind gefordert
  • Multiple-Choice-Test: Wie gut wissen Sie über die Polizei Bescheid?
  • Aufgaben „rund um die Sicherheit“: Schutzpolizei, Wasserschutzpolizei, Kriminalpolizei
  • Mit diesen Kenntnissen über die Polizei punkten Sie im Einstellungsverfahren!

Alles Übungssache: Den Polizeitest bestehen!

  • Wer gut ankommen will, muss gut ’drauf sein! Psychologische Tipps zu Tests
  • Sprach- und Bildungstests (Deutsch, Politische Bildung, Natur und Technik)
  • Intelligenzleistungstests
  • Angstmacher Rechtschreibprüfung: Das Diktat meistern

„Die wichtigste Waffe der Polizei ist das Wort“: Kommunikative Kompetenz

  • Einen Standpunkt sicher und psychologisch wirkungsvoll vertreten
  • Praktische Grundlagen der Rhetorik
  • Tests zur Sprachfertigkeit

Der persönliche Auftritt in der Eignungsprüfung bei der Polizei Schleswig-Holstein

  • Kurzreferat über ein Thema aus Wirschaft/Gesellschaft/Politik/Natur/Technik
  • Mündliche Prüfung: Persönliches Aufreten, Allgemeinbildung und Ausdrucksvermögen
  • Umgangsformen, die gut ankommen und bei denen man sich nicht verbiegen muss

Das Vorstellungsgespräch: Persönlich bei der Prüfungskommission der Polizei gut ankommen!

  • Die optimale Vorbereitung auf das Gespräch
  • Die gekonnte Selbstdarstellung
  • Mit diesen Fragen muss man rechnen
  • Solche Fragen sollte man selbst stellen
  • Warum manche Bewerber auf den letzten Metern stolpern
  • Durchführung realitätsnaher Vorstellungsinterviews und Feedback

Der Seminarpreis beträgt 390,00 Euro inkl. 19 % MwSt (im Preis enthalten: schrifl. Seminarunterlagen zur Nachbereitung, Tagungs- u. Pausengetränke, Mittagessen). Zur Anmeldung >>

 
preload drucken preload mail preload drucken on preload mail on